Ob Blindniete, Einpressbefestiger oder Gewindeeinsätze - unser umfassendes Portfolio an Verbindungselementen bietet leistungsstarke Lösungen für alle Industriebereiche aus einer Hand!

HUCK® - Schwerlastniete

HUCK® Schwerlastniete können mit pneumatischen oder hydraulischen Werkzeugen verarbeitet werden. Die Stückzahl der Bauteile sowie die Art des Befestigers sind dabei ein wichtiger Indikator für die Wahl der Verarbeitungsmethode.


Hochfester Blindniet mit großem Klemmbereich und guter Lochleibung. Der Dorn wird automatisch gegen Lösen verriegelt. Die Abrissstelle liegt bündig zum Nietkörper. Magna-Lok® dichtet die Baugruppe gegen Spritzwasser.


Hochfester Blindniet mit großem Klemmbereich und guter Lochleibung. Der Dorn wird automatisch gegen Lösen verriegelt. Die Abrissstelle liegt bündig zum Nietkörper. Magna-Lok® dichtet die Baugruppe gegen Spritzwasser.


Die hohe Vibrationsfestigkeit von Huck-Lok™ wird über eine doppelte Dornverriegelung erzielt. Der spezielle Schließkopf verhindert in Kombination mit dem Verriegelungsmechanismus auf der Blindseite ein Durchziehen. Großer Klemmbereich und hohe Scherfestigkeit.


Große Auflageflächen, gepaart mit einer hohen Klemmkraft, schaffen das Einsatzgebiet in Dünnblech- und Kunststoffanwendungen. Der formschlüssig verriegelte Nietdorn bietet Sicherheit auch bei starken Bauteilvibrationen.


Optimales Aussehen und keine Verletzungsgefahr auf der Schließkopfseite bietet der Auto-Bulb®. Durch überlappende Klemmbereiche lässt sich der maximale Überstand des Schließkopfes bestmöglich anpassen. Hohe Klemmkraft und großer Schließkopf bieten optimale Dauerfestigkeit.


Das Schwerlast-Blindnietsystem für höchste Anforderungen in Bezug auf Klemmkraft und Scherfestigkeit. Die Verbindung ist dicht gegen Flüssigkeitseintritt. Der Nietdorn reißt bündig. BOM® bietet die Festigkeitsvorteile der HUCK® Schließringsysteme, wird aber in Blindmontage von einer Seite auch in Hohlprofilen verarbeitet.


Technische Änderungen vorbehalten.